Bang Bang Burger

   


Heute haben wir uns spontan entschieden, endlich mal den schon lange geplanten Besuch im Bang Bang Buger in Gelsenkirchen durchzuführen.

Wir hatten vorher viel von allen Seiten über den Laden gehört und waren gespannt, ob sich die tollen Bewertungen bestätigen.

Mit riesigem Hunger haben wir uns auf den Weg gemacht. Leider ohne Reservierung, da niemand ans Telefon ging. Wie sich später herausstellte, wegen des über gefüllten Lokals.

Angekommen, fanden wir zu sechst nurnoch draußen Platz. Leider sehr laut, da direkt an der Hauptstraße gelegen, saßen wir recht nett auf Bänken aus Paletten an einem Tisch aus Fritz-Kola-Kisten.

Die Getränke kamen recht zügig, wobei das Personal etwas konfus, wegen des neuen Außenbereichs Probleme mit der Zuordnung der Bestellungen hatte.

Das Essen dauerte leider sehr lange, was meinen nun schon über eine Stunde andauernden Hunger nicht schmälerte.

Doch das warten hatte sich gelohnt.

Um alles erdenkliche auszuprobieren, erstreckte sich unsere Auswahl aus Veggie und Fleischvarianten, teilweise abgefahren betitelter Burger. 

Ich probierte die Veggie Variante eines Monats-Bürgers. Mit Spargel und Erbsencreme versehener, selbst gemachtem Gemüsepattie in Sesambrötchen. Sehr lecker, nur zerfiel er beim reinbeißen.

Dazu gab es Couscous, was zu unserer Überraschung rosa war. Warum das „Gelsenart“ Couscous Granatapfelkerne enthielt, erschließt sich mir nicht. Es war lecker, doch die Süßkartoffelpommes mit Chillikokosdip waren einfach viel besser.

Auch die Fleischvariante war fantastisch. Tolles Rindfleisch, gut gebraten.

Am Ende gabs noch guten Kaffee in allen Varianten.

Mein Fazit: Gutes Essen, zu humanen Preisen. Das Personal muss sich noch etwas einspielen, es läuft noch nicht ganz rund. Aber wir kommen sicher mit Reservierung drinnen, nochmal wieder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s