Asiatische Nudelsuppe – wenn’s schnell gehen soll!

Nach zwei stressigen Arbeitstagen und abends backen für morgen, wollte ich heute nur was ganz schnelles machen…

Im Supermarkt gab es Pakchoi. Da dachte ich, n paar Streifen Gemüse schaffe ich noch. Also mache ich eine Blitzschnelle Nudelsuppe.

Ein großes Glas Gemüsebrühe mit der gleichen Menge Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Klein geschnittene Möhren und ein paar Mungbohnensprossen dazu. Ich habe noch eine Knoblauchzehe und ein Stück Ingwer mit ins kochende Wasser geworfen, mit Sojasoße, Chili, Koriander und Zitrone würzen.

In der Zwischenzeit ein paar Zuckerschoten und Pak Choi vorbereiten.

Asiatische Nudeln und Pak Choi in die Flüsdigkeit geben. Ziehen lassen. Zuckerschoten mit im Topf erwärmen, kurz bevor die Nudeln fertig sind.

Alles in Schüsseln füllen.

Schnell und lecker, in max. 15 Minuten auf dem Tisch.

  

Advertisements

Ein Gedanke zu “Asiatische Nudelsuppe – wenn’s schnell gehen soll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s